I'm no Superman Superman Hintergrundbild start eins zwei drei vier fuenf
One Night in Münster

Bin aus dem Koma erwacht x)

Letzte Nacht war anstrengend. Sehr sehr einfach nur anstrengend. Aber so cool.

Da ich ja leider bis 1630 arbeiten musste und nich wie manch andere nur ein Paar Stunden in der Uni verschwendet hab, konnte es erst relativ "spät" losgehen, weil wir vorher auch noch bei mir waren und uns etwas Amaretto mit Apfelsaft gegeben haben. Um 8 Uhr rum sind wir dann losgezogen in Richtung Altstadt und im Bullenkopp (wo auch sonst ) gelandet. War noch sehr leer zu Anfang und wir haben Karten gespielt (hab immer bei Lügen und Betrügen verloren ) und Long Island getrunken. Später kam dann noch Fabi und Jon dazu und noch noch später, man glaubt es kaum, damit hat auch niemand gerechnet, der gute Michi. Den man schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat x) Irgendwann wurde es auch sehr voll und sehr lustig. Hab ein Mädel aus Köln kennen gelernt, ganz cool!
Hatte bei der Arbeit schon mit FB bzw FBO (haben neue Expi Kürzel bekommen haha -> SMO) gesprochen, der auch in der Stadt unterwegs war. Er hatte dann geschrieben, dass sie im Cuba Nova wären, also sind wir da auch noch hingegangen. Eigentlich hatten wir ja gesagt, dass wir da nicht mehr hinwollen, aber da ja Freitag war, war die Musik ganz gutiiii. >Wilde Hilde< und so
Als wir da ankamen sind wir auch direkt auf FBO gestoßen und dann auch noch auf Fr Wi und Hr Wä, meine "Lieblingslehrer"... nicht. Fr Wi hat mir irgendwas von wegen Weihnachtsfeier und dass sie bald gehen muss wegen der Kinder erzählt. Wi war noch sehr nüchtern schien es mir, Wä eher weniger. Wä wollte mir nix von seinem gewonnen Geld abgeben, weil er das wohl noch nicht bekommen hat ("Voll die Betrüger!!"). Und ich solle ihn mal ruhig Daniel nennen, Lehrer sein (ist kein Referendar mehr) ist so cool, weil man mehr Asche bekommt und unsere Klasse war aber sehr nett. Hab mich geoutet, dass ich Politik scheiße find Als hätte er das nicht gemerkt x) Hat sich dann noch mit Mucki übers Lehrerdasein unterhalten und musste dann zu "Krawall und Remmidemmi" abgehen gehen(?!).
Musik war wie gesagt sehr gut, daher sind wir auch direkt bis 6 da geblieben, FBO und ich haben beschlossen, dass wir dringend mal mit CMA zusammen was unternehmen müssen. Bin irgendwie aufm Rückweg total lange unterwegs gewesen, obwohl das ja nicht besonders weit ist. Und Zuhause total fertig ins Bett gefallen. Heute um 14 Uhr aufgewacht. Yehaw!

Ich freu mich einfach mal richtig auf heute Abend, weil ich total abgammeln werde. DSDS gucken und so nen Kram =)
D. hatte zwar gefragt ob wir was machen, aber hab abgesagt, komm kaum klar auf meinen Körper. Der tut aus welchen Gründen auch immer soooo weeehhhh.
Muss gleich noch nen Blick ins Portemonnaie werfen und schauen wie teuer ich gestern war. Hab glaub ich viel von anderen bekommen, mal wieder ganz anders als geplant. Freut mich zwar irgendwie, weils voll nett is, aber ich steh schon so in der "Schuld" bei einigen Menschen, das is mehr als peinlich.

Was noch ganz wichtig ist:
Mein Führungszeugnis kam heute schon an, juhu! Kein Eintrag und hässliches grünliches Papier. Außerdem hab ich gestern noch die Referenz von CJ bekommen. Zum Glück, weil sie jetzt 3 Wochen nicht im Büro ist. Alles supi! Ich fühle, dass es was wird. Es muss einfach klappen. Ich hab mich nich auf die ausgeschriebenen Stellen beworben und werde das auch nicht tun. Nein nein nein. Man muss doch Abenteuer erleben solange man jung ist!

Morgen werde ich Snickers Muffins backen für IC, weil er ja mein Pate im BO war und ich immer noch nix gemacht hab für ihn. Hab eben schnell beim Rewe so ne Sechserpackung Snickers halt gekauft und mich etwas blöd gefühlt weil ich nur das gekauft hab für mich alleine anscheinend. Hab meinen Schatten bewundert, weil der so schön groß und schlank ist. Das wäre ich gern. Wenigstens 15 cm mehr wären schon toll. Fühl mich so winzig und mopsig

Jetzt wird Talk Talk Talk geschaut und vielleicht aus Frust ein kleines Snickers gefuttert x)
22.1.11 19:50
 
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de