I'm no Superman Superman Hintergrundbild start eins zwei drei vier fuenf
Im Westen nichts neues.

(nicht viel jedenfalls....)

Fröhlichen ersten Schultag an alle Schulkinder

 Unglaublich mit was für einer guten Laune ich heute morgen die Schule betreten hab. Irgendwie hab ich mich schon fast gefreut, mal nen Vormittag wieder nich arbeiten zu müssen... eigentlich ganz schön bitter nach grad mal ner Woche im neuen Jahr. In der Schule war es aber ganz schön ööööde. Das neue Gebäude wurde ja anscheinend jetzt einigermaßen fertiggestellt, sodass die Leute von der Mauritzschule jetzt auch bei uns sind bzw in ihrem neuen high tech Kasten. Muss wohl ganz toll sein, jedenfalls sind die Fenster riesig und man kann von unten in die kompletten Klassenräume im 1. Stock schauen, hätte ich ja ma keinen Bock da am Fenster (am besten noch zum Hof) zu hocken Naja, worauf ich hinauswollte war eigentlich, dass der Schulhof jetzt schon recht vollgestopft is, obwohl ja noch Winter is und die meisten Leute noch drinnen hocken inner Pause. Wie nett, dass ich den nächsten Sommer eh nich mehr da bin x) Außerdem hat die Schule sich nen neuen "Gong" gegönnt, der stark an Kirchglocken erinnert und dem guten Udo fast nen Herzinfarkt beschert hätte oder so. Uuuund ein neues System für die PCs gabs auch und das geht wohl noch nich so richtig, sodass wir heute keinen Vortrag hören konnten sondern 3 Stunden Geo nur über unsere tollen Weihnachtsferien und die bevorstehende USA Klausur gesprochen haben. Boah.

Ok das war Schule.

War danach mit CP schnell bei Subway am Hbf und dann im Büro. Hooray. CJ hat leider gemerkt dass ich mein Berichtsheft noch nich abgegeben hatte und jetz muss ich das nacharbeiten und ich hab doch wie immer keine Lust. Morgen werd ich wohl mal mit meiner England Geschichte rausrücken und um nen Referenzschreiben bitten. Etwas Angst davor. FB hatte wohl damals auch keins bekommen für Australien. Oder so.

Übrigens... ich hab meine Stimme irgendwie verloren. Hatte die ganze letzte Woche total Halsschmerzen und jetzt zwar kaum noch Schmerzen aber keine Stimme. Ganz toll. 

Bericht vom Wochenende natürlich noch haha. Am Freitag hab ich mich doch noch dazu entschlossen nach DO zu fahren wo ich dann um halb 8 angekommen bin. Irgendwie war das dann etwas blöd mit den Bahnen und ich war erst gegen 8 bei P. Da ich ja allein unterwegs war, hab ich mich natürlich noch leicht verirrt unterwegs und wurde dann auch direkt mit "netten" Kommentaren begrüßt. Anfangs ging es irgendwie noch etwas verkrampft zu, vor allem durch unsere unterschiedlichen "Vorgeschichten"  denk ich Aber mit fortschreitender Uhrzeit und stets vollen Gläsern wurds dann doch ncoh sehr lustig. P. hat von irgendwem nen Bingo bekommen, was wir dann auch direkt ausprobiert haben. Der Bingo-Bär und das Bingo-Glück waren mri aber nicht gewogen. In der ersten Runde bin ich sozusagen letzte gewesen, was ganz besonders toll war da ich im letzten Moment noch mit Mucki diese Tafel getauscht hatte (er war dann deutlich nicht letzter ). Die nächsten Male war ich dann zwar immer nur Vorletzte oder so, aber Spaß is trotzdem was adneres. "Es freuen sich immer die falschen" sag ich da nur. Irgendwie sind wir später noch ganz schön abgegangen und haben auch noch Move gespielt, was die Nachbarn um 3 Uhr bestimmt sehr gefreut hat xD Mucki, C. und A. und ich haben dann auch bei P. gepennt. C. und A. sind am Samstag Nachmittag nach Hause gefahren, Mucki und ich sind noch dageblieben, weil wir eigentlich am Abend mit P. und ner Freundin von ihm innen Westfalenpark wollten um so nen "Winterleuchten" anzusehen. P. hatte dann doch keine Zeit dafür, also sind wir allein gegangen. War ganz cool irgenwie nur leider hats später wie sonstwas geregnet. Später sind wir dann mitm Auto nach Hause gefahren bzw zu Mucki. Da er ja unfairerweise Sixx hat mussten wir da irgend so ne Auswandergeschichte und dann Das Model und der Freak gucken :D Später noch die Wiederholung von DSDS. Was freu ich mich dass der Schwachsinn wieder losgeht =) Sonntag im übrigen auch nur gechillt.

Keine Ahnung aber irgendwie kann ich grad auch gar nich mehr aufhörn zu schreiben x) Grad läuft die neue Folge Vampire Diaries. Hab leider die letzte verpasst und wusste nich genau was passiert war, aber fing jetzt schonmal ganz guti wieder an Damon is viel heißer als Stefan. Ich fühl mich total kindisch hihi. 

Im Übrigen hab ich vor nen paar Tagen "Beim Leben meiner Schwester" ausgelesen, was ihc ja zu Christmas bekommen hatte. Hat mir sehr gut gefallen, manche sagen bestimmt, das Ende war vorhersehbar, für mich aber nich. Jetzt kann ich mir auch in Ruhe den Film ansehen. Heut hab mein Amazon Merkzettel mir mitgeteilt, dass der Preis für New Moon gestiegen, aber der für irgend ne DVD auf unter 5 EUR gesunken is. Dabei hab ich doch kein Geld um was zu kaufen Jedenfalls hab ich jetzt "In meinem Himmel" angefangen, das zweite Weihnachtsbuch. Hab bisher nur ein paar Seiten geschafft, aber scheint mir auch wirklich gut zu sein. Was ganz anderes mal irgendwie. Auch wenn der Film nich so gut sein soll, schau ich mir den vielleicht auch noch später mal an. Es gibt so viele Bücher und Filme die ich sooo gerne hätte, mein Wunschzettel is voll voll voll. Aber mein Konto leer leer leer. Sozusagen.

Immer wenn ich hier auf die Seite geh, klick ich so ein, zwei Blogs an, die grad aktualisiert wurden und so. Und was mich sehr erschreckt hat, heute und das mal davor waren es jeweils Blogs darüber, dass die "Besitzerinnen" krankhaft Gewicht verlieren wollten. Also jeder Eintrag handelte irgendwie von Abnehmen, Kalorienzählen und Wiegen. Ich weiß ja auch, dass ich nicht perfekt bin, dass ich nen paar kg weniger haben könnte, aber nicht muss! Meine Büromitmenschen sind auch total im "magerwahn" teilweise. Wenn ich hör was die so wiegen bei deren Körpergröße. Unheimlich. Weil teilweise sieht man das nichmal wirklich, wie "wenig" die wiegen. Also angeblich. Ich würd auch gern jedem erzählen, dass ich 50kg wiege, was leider aber nich stimmt, ich aber soso gern so viel wiegen würd. Werd auch schon so krank glaub ich... aber hab eben noch Schoki gegessen hihi. Fettilein.

Hab nen paar Vorsätze fürs neue Jahr:

  •  fleißig sein
  • Abschlussprüfung mit gutem Gewissen schreiben und bestehen
  • nach England gehen
  • mehr sparen
  • abnehmen bzw (mehr) Sport machen
  • Kontakte/Freundschaften besser pflegen
  • VHS Kurs oder ähnliches machen und was neues lernen (Chinesisch oder so!)

Mal schauen, ich hoffe dass ich wenigstens die Hälfte der Vorsätze einhalten kann x)

Zu guter letzt möcht ich mich noch eben darüber auslassen, dass ich mich in Schnitzel mit ohne Schnitzel ein klein wenig verliebt hab Ist ja nich so, dass ich vegetarisch lebe, aber im Grunde ess ich Fleisch nur weil es das hier gibt. Und natürlich schmeckts mir auch irgendwie. Nur der Gedanke widert mich manchmal so an, so sehr, wie bei der Leberwurst, dass ich das Zeug einfach nich essen kann, nichtmal dran riechen oder denken kann, ohne dass mir schlecht wird, obwohl ich das im Grunde super gern mag. Da freut man sich über fleischlose Alternativen. Wie jetzt das Schnitzel. Schmeckt irgendwie wie Geflügel. Begeisterung. Auf Mutters Einkaufszettel gesetzt (Valess Schnitzel)



10.1.11 21:25


Auf der Reeperbahn nachts um halb 1

Oder auch nachts zwischen 2:30 Uhr und 4:00 Uhr, wurde mir meine schöne kleine geliebte Digicam geklaut

Das war aber zum Glück auch der einzige wirkliche Tiefpunkt unseres Hamburg-Trips. Der fing eigentlich auch gar nich so gut an, nachdem mein Zug in MS Hbf schon um die 40 Min Verspätung hatte. Als er dann kam war es so ätzend voll, dass ich mich schon total gefreut hab, dass ich ne Sitzplatzreservierung hatte und "mein" Wagen auch tatsächlich da war. Die Leute, die das Pech hatten, dass "ihr" Wagen, für den sie ne Reservierung hatten, nicht da war, habens sich natürlich dreist auf den anderen reservierten Plätzen bequem gemacht. Vor mir lief so ne ältere Frau, mit der ich zwischendurch auch nen paar Worte gewechselt hatte, und die Leute, die auf ihrem Platz waren, wollten nich für sie aufstehen. Obwohl die teilweise deutlich jünger waren, richtig mies. Hab der Frau dann meinen Platz angeboten, und selber die ersten 1 1/2 Stunden aufm Boden verbracht und die letzte Stunde wurde mir gnädigerweise nen Platz, der freigeworden war, angeboten. Supi! Dann saß auch noch nen Pärchen mir gegenüber, dass sich ständig die Zunge in den Hals geschoben hat. Ganz lecker.

Hamburg an sich war aber wenigstens schöööhön Kein Regen, kein (neuer) Schnee. Am Donnerstag waren wir am Abend im Slowman essen, Freitag etwas bummeln, am Hafen und im Dungeon, am Abend auf der Reeperbahn mit C. und ihrer Freundin. 12 Uhr an den Landungsbrücken, Feuerwerk gucken. Unterwegs C. und Freundin verloren, im London Pub gelandet. Viel Wodka Red Bull für 3 EUR, merkwürdige Menschen und natürliche der große Verlust des Abends. Großartiger Beginn fürs neue Jahr.

Am Neujahrstag haben wir erstmal ziemlich lange in unserm schönen Hotelzimmer gechillt und dann mal langsam losgezogen. Wieder zur Reeperbahn und ne Stunde auf der Davidwache verbracht. Als wir das hinter uns hatten sind wir nochmal zu den Landungsbrücken und haben etwas rumgeschaut. Später waren wir nochmal kurz im Hotel und dann in bei nem Italiener essen, wo wir uns noch ne Weile mit den Kellnern oder wie auch immer man das politisch korrekt ausdrückt, unterhalten haben und nen Amaretto, Grappa und Sambuca aufs Haus bekommen haben.
Da Puschi die fabelhafte Idee hatte, dass wir am Sonntag ja ncoh aufn Fischmarkt gehen könnten, war die Nacht kurz und ich dementsprechend um halb 8 sehr gut gelaunt :D Den Fischmarkt fand ich dann auch relativ enttäuschend, lag aber vielleicht auch daran dass wir erst gegen halb 9 dort waren (Ende soll wohl gegen halb 10 sein). Danach gings erstmal zurück ins Hotel, noch ne Runde pennen, dann auschecken und wieder zu den Landungsbrücken. Eigentlich wollten wir ne Hafenrundfahrt machen, da aber Fleete komplett zugefroren waren, hätten wir nur den Kontainerhafen ansehen können und das war uns keine 15 EUR wert. Für 11 EUR haben wir dann ne Stadtrundfahrt gemacht, die immerhin über ne Stunde gedauert hat und ziemlich lustig war :D
Eigentlich wollten wir beide gegen 17 Uhr wieder nach Hause fahren. Der Zug innen Osten ging natürlich auch pünktlich auf die Minute. Aus meinen anfänglich 20 Minuten sind irgendwann 75 geworden und ich war um halb 9 anstatt um viertel nach 8 in Münster.

So. Find das war doch schon nen ausführlicher Bericht, für den, dens interessiert.
Und ich muss mich ja einfach mal selber loben... auch wenn ich mir die Cam hab klauen lassen, wenigstens war ich doch am 31. bevor wir rausgegangen sind so schlau und hab die Bilder der ersten 1 1/2 Tage aufn Laptop gemacht. "Falls die heut Abend verschwindet, haben wir wenigstens die Fotos, die wir bisher gemacht haben..." Wie bitter is das irgendwie.

Heute ist Montag und ich hab die letzte Nacht so schlecht geschlafen. Wär am liebsten heut morgen Zuhause geblieben, aber die Arbeit hat ja gerufen. Erster Tag im neuen Team, und ich wär am liebsten am Schreibtisch eingepennt. Der Kunde hat großteils Werksferien noch, sodass diese erste Woche wohl sehr entspannt/langweilig wird. Mein Amadeus funktioniert auch noch nich, weil ich jetzt wieder über das Stuttgarter Büro laufe, und ich kann daher nichmal irgendwelche Pipi-Übungsaufgaben machen. I look forward to going to work tomorrow... not.

In HH das geilste Plakat gesehen, leider war meine Cam da schon irgendwo aufm Flohmarkt unterwegs. Habs aber im Internet gefunden. Wers nich versteht... is selber schuld

 

 

 

 

Da dieses lustige Bilderhochladen und Smilie einfügen hier immernoch nich oder schon wieder nich funktioniert, füg ich jetz keine Urlaubsfotos ein. Demnächst auf gleicher Welle, andere Stelle (sprich Photobucket o. ä.) erhältlich. Sind jetzt hier zu finden: Hamburg Fotos

Morgen kommt Mucki aus seinem Skiurlaub Snowboardurlaub (natürlich ) wieder. Ich freu mich, because I missed you big big time. Wenn die Woche vorbei is, bin ich wahrscheinlich so müde, dass ich das ganze WE schlafen werde. Auch das freut mich irgendwie.

Heute is außerdem das Weihnachtspaket der Bananier angekommen. Weiter will ich mich dazu auch nich äußern x) Ach doch, ich hab nen Schal bekommen, sogar so nen Loop-Schal wie ich schon lange einen möchte, leider in weiß. Aber trotzdem iwie coolioooo!!

Nanny schauen und dann pennen. Wenn das mal nich aufregend is.



3.1.11 22:28


Addiction (in stereo where available)

Nachdem ich in meinem letzten (mehr als wirren) Eintrag erwähnte, dass ich entweder pennen oder noch nen Film schauen wollte, hab ich mich natürlich für den "Film" entschieden. Irgendwie bin ich dabei auf 90210 gestoßen, "Beverly Hills, 90210" =)

Ich kann mich noch daran erinnern, wie die Serie früher auf RTL lief und auch, dass ich wohl noch zu jung war, als das es so wirklich mein Interesse geweckt hätte. Meine Nachforschungen haben auch ergeben, dass die Serie ab 1990 lief, sprich die erste Staffel ist jetzt schon 20 Jahre alt. Ich war also zarte 3 Jahre alt, als Brenda und Brandon nach Beverly Hills gezogen und auf die West Beverly gegangen sind.

Jedenfalls, nachdem ich die ersten Folgen gesehen hab, kann ich jetzt gar nicht mehr aufhören weiter zuschauen, auch wenn ich mittlerweile deutlich älter bin als es die Seriencharaktere damals waren. Außerdem hab ich eine ganz leichte "Schwärmerei" für Brandon und vor allem Dylan entwickelt. Verdammt, wie heiß waren die bitte?! Auch wenn mir Dylan aka Luke Perry doch etwas sehr alt aussieht für einen angeblich 16jährigen. Und ich muss auch sagen, so schrecklich ich manche Outfits von "damals" auch finde, teilweise sind die Sachen echt cool, vor allem Kellys Klamotten find ich oft sogar richtig guuut.
Was gar nicht geht sind die Sprüche teilweise... wenn das zu der Zeit "in" war, dann bin ich froh dass ich da noch so klein war und davon keine Ahnung hatte. Vielleicht ists aber auch nur ne schlechte Übersetzung, ich hoffe das Beste Leider fällt mir grad kein Beispiel dazu ein...

Nu muss ich auch leider schon weitergucken, bin jetzt bei Folge 10 oder so, es geht irgendwie darum, dass Dylan nen Aids Test machen soll... da geht was zwischen Dylan und der doofen Brenda. Ich konnte Shannen Doherty in Charmed auch nie leiden.

Zum Abschluss noch nen paar Impressionen der frühen 90iger.

Die komplette Gang


Brenda und Brandon (Episode 8 glaub ich)


Brandon




Dylan




Manchmal bilde ich mir ein, dass Brandon/Jason Priestley irgendwie Ähnlichkeit mit Edward Cullen/Robert Pattinson hat, also so vom Ausdruck her, aber wahrscheinlich vermischt mein kranker Kopf da nur alte und neue Obsession x)

Der ganze Spaß hier hat mich jetzt ne knappe Stunde gekostet, wobei 3/4 der Zeit nur für die Bilder draufgegangen sind, weil die tolle Seite hier das nicht hochladen bzw. richtig anzeigen wollte und ich erst ne Lösung finden musste *angry smilie hier* (geht nämlich auhc nich, da ich die "Kombination" nich kenn...)


28.12.10 23:08


Neustart Baby.

So my dears,

nachdem ich jetzt ein drittel des abends damit verbracht hab, die alten einträge hier zu "verstecken", was gar nich mal so einfach is bei meinen bescheidenen html bla bla kenntnisssen, und ein weiteres drittel mit "stephanus steinigen", nutz ich jetzt die mir verbleibende wachzeit um mitzuteilen, dass das hier mein neues tolles projekt über was auch immer wird. ich beneide all die coolen blogs die cih immer lese und jaaa... wär auch gern so toll

i know, daraus wird eh nix, aber wenigstens kann ich dann sagen ich habs versucht. das is doch auch mal was

da ich mich selber kaum erinnern konnte was hier stand, hoff ich dass es auch kein anderer kann bzw dass es hoffentlich so wenig menschen wie möglich überhaupt gelesen haben.... war erschreckend das nochmal zu "durchleben", mein spannendes leben und alles halt haha egal.

vielleicht erinnert sich aber noch wer an mein "lustiges" spanien-fotoalbum? das war ne sache die mir wirklich spaß gemacht hat und wenigstens auch nen sinn hatte, vielleicht wird das hiermit ja auch so. ansonsten vielleicht lösch ich das auch komplett morgen oder heute oder die tage.

 

was solls kein planomat. ich geh jetzt pennen oder noch nen film schaun, wozu hat man denn urlaub.

herzlichen glückwunsch an die liebe c. übrigens, die seit knapp 2 stunden geburtstag hat.

würd den eintrag auch gern noch mit netten smilies schmücken aber durft grad feststellen, dass die fast alle extremst hässlich sind. bäh bäh.

xo xo

gossip girl

                                     

 

hab vor nen paar tagen pokemon neu angefangen... das is mein starter gewesen... süß, ne?!

 

27.12.10 01:45


26.12.10 19:57


19.9.09 19:17


21.8.09 20:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de